Aloha

Oahu / Kauai /Big Island / Molokai

Wir sind 4 Wochen auf diesen 4 Inseln und freuen uns sehr!

Kauai

Garteninsel

Natur pur ! Tropische Gärten, unglaubliche Klippen, tolle Wasserfälle und einer der feuchtesten Orte der Welt :) 

Von einer Insel zur nächsten Fliegen ist ganz einfach. Mit Hawaiienair zu buchen. Kostet zwischen Fr 90.- bis Fr 140.- & Gepäckgebühren Fr. 25.- pro Gepäck. 

Auch hier ist Autofahren sehr einfach und notwendig, da es keine öffentliche Verkehrsmittel gibt. Am Besten im Internet* buchen man bezahlt ca 1/3 des Preises vor Ort!  

Nach einem einfachen & kurzen Anflug sind wir auf Kauai gelandet, habe das Mietauto beim Flughafen (es gibt einen Shuttle-Bus zu den Anbietern ) abgeholt und sind zu unserem Hotel gefahren ( ca.15 Minuten, wenn es kein Verkehr hat !!! ).

kauai-hotel

In den nächsten Tage erkunden* wir nun Kauai :) !

Leider hat uns das Mietauto ein/zwei Mal "gemoppt" und wir sind somit, jeden Tag am Flughafen gewesen, um es umzutauschen.... was dann aber auch gut funktioniert hat. Als Erstes sind wir in den Westen in die Berge gefahren...... das Fahren hat sich als sehr einfach erwiesen. Nicht mal zu vergleichen mit den schweizerischen Bergstrassen. 

Waimea Canyon Lookout, Kalalau Valley & Pu'u o Kila Lookout lassen sich sehr gut in einem Ausflug verbinden. Der "Grand Canyon vom Pazifik", einfach traumhaft ... auch im Nebel. Die Aussichtsorte sind natürlich etwas touristisch, aber da wir schlechtes Wetter hatten, haben wir nicht allzu viele Menschen angetroffen.

Auf dem Schild steht ja auch " einer der feuchtesten Orte der Welt", da können wir nur beipflichten !!!!! Pu'u O Kila Lookout

waimea-canyon-lookout

Unglaublich ... egal bei welchem Wetter !

Bei uns war es der kälteste & feuchteste Winter seit 20 Jahren und wir haben es trotzdem sehr genossen ( leider die falschen Kleider dabei gehabt, aber schlussendlich einfach, alles angezogen was wir hatten :)  

PS; die Aussicht verändert sich alle paar Minuten !!!!!!!!!! man könnte Stundenlang dem Naturschauspiel zuschauen.

waimea-canyon-lookout

Grand Canyon des Pacific ... der treffende Ausdruck für diese Wahnsinns-Aussicht!

Kalalau Lookout .. im Nebel ...

der klärte sich für genau 5 Minuten auf, als wir da waren :)

kalalau-lookout

Und in den nächsten Tage haben wir den Süden, den Osten und den Norden erkundet ...

Das Spouting Horn liegt ganz in der Nähe von Koloa, im Süden der Insel. Man geht an ein paar kleinen Souvernierständen vorbei und dann .........

Die zwei Wasserfälle Opaeka'a & Wailua liegen nur ca 20 Minuten von einander entfernt im Süd-Osten der Insel. 

Der Erste, mit einem Verkehrschaos beim Parkplatz, der Zweite extrem kalt & windig.

Das Absolut highlight

Ein Rundflug mit dem Helikopter ist auf Kauai fast ein muss, da die ganze Westküste (Na Pali Coast) nicht befahrbar ist. Ein traumhaftes Erlebnis von ca einer Stunde https://www.bluehawaiian.com das man nicht wieder vergessen kann. Der Heli-Flugplatz lieht neben dem Flughafen von Kauai.

In diesem Teil der Insel wurde Jurassic-Park 1 gedreht und wenn man darüber fliegt, wird klar warum.  

na-pali-coast

Es war total faszinieren, diese Farben, Hügel, Schluchten.. an & in die man mit dem Helikopter total nah heranfliegen konnte. Auch hier verändert sich das Wetter von Minute zu Minute und wir waren sehr froh, einen sehr erfahrenen Piloten zu haben und kein "open-door-Flug" gebucht zu haben ..... 

Danach sind wir total "gefläscht" im Hotel angekommen und einfach mal entspannt und die Eindrücke sacken lassen. Und zu unserem "Lieblings-Inder" zum Abendessen gegangen..

 

Am nächsten Tag, weiter zur...Ferngrotto

Es war einer der wenigen organisierten Ausflüge, da man nur mit dem Boot oder mit dem Stan up Paddle da hin kommt. Man fährt vom Smith's Garden ab und wird berieselt mit Musik, was ganz ok ist.

Den Luau haben wir nicht besucht, der ist sehr touristisch und extem teuer.  

Shmith's Garden ist sehr schön und mit einem Eintrittspreis von ca 6 USD absolut ok. Und kann gut mit dem Ausflug in die Grotte verbunden werden. 

fern-grotto-kauai

 Der Weg in den Norden ist super schön ........ 

wir besuchten 

Maniniholo dry Cave & ...

maniniholo-dry-cave

die Grotte ist unvorstellbar gross und sehr beeindruckend...

und Lumahai Beach 

Ebenfalls im Norden lieg der Kilauea Leuchtturm.

Etwas touristisch, aber wenn man eh vorbeifährt ein Besuch wert. PS: kostet Eintritt.

Wir versuchten den Ho' opi'i Fall zu finden ... leider war es viel zu rutschig und den Wasserfall haben wir schlussendlich nicht gefunden ;) .. aber der Weg ist das Ziel 

Es war ein wunderschöner Aufenthalt und sehr gemütlich, da wir uns eine Woche Zeit gelassen haben. Das Hotel war am perfekten Ort, um die Ausflüge zu machen und abends gemütlich zu Fuss in der Nähe essen zu gehen. 

Hotel 

The ISO / Castle Mokihana  *

 4-796 Kuhio Hwy, Kapaa, HI 96746, USA

 +1 808-822-3971 

an der Ostküste bei Kaapa, super toller Ort für alle Ausflüge & tolle Restaurants in "Fussnähe". 

 Frühstück:

Nom Kauai 

 4-1101 Kuhio Hwy A-4, Kapaa, HI 96746, USA

+1 808-635-5903

Das beste & tollste Frühstück !! sehr speziell ! etwas Zeit einberechnen... da man zum Teil bis zu 20 Minuten warten muss.

EatHealthy

 4-369 Kuhio Hwy, Kapaa, HI 96746, USA

Vegan und für nicht Veganer etwas Gewöhnung bedürftig... sehr schöne Location 

Abendessen:

Das beste indische Restaurant das ich kenne.

Shivalik Indian Cuisine

 4-771 Kuhio Hwy, Kapaa, HI 96746, USA

https://www.shivalikindianfood.com

5 Minuten zu Fuss vom Hotel. Preis, Leistung tip top.  Dienstags geschlossen. 

Lemongrass Grill Seafood

 4-871 Kuhio Hwy, Kapaa, HI 96746, USA 

+1 808-822-2288

ca  6 Minuten zu Fuss vom Hotel entfernt. Tolles Essen, 

Kenji Burger 

 4-788 Kuhio Hwy, Kapaa, HI 96746, USA

3 Minuten zu Fuss vom Hotel, super spezielle Burger, japanisch angehaucht.